Gisela's Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

48 Einträge auf 5 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 3 von 5 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 28 von Tante Claudia aus Münster am 31.10.2015 um 15:21 Uhr

Tatort-Premiere „Schwanensee“ lockt Münsteraner ins Kino

www.allesmuenster.de/cms/tatort-premiere-schwanensee-lockt-muensteraner-ins-kino/

Es war nicht der neue James Bond, der die Münsteraner am Donnerstag in Scharen ins Cineplex lockte, sondern ein „Tatort“. Obwohl der am 8. November auch im Fernsehen läuft, fanden die Karten für die Premiere reißenden Absatz: vier Vorstellungen waren innerhalb von 20 Minuten ausverkauft. Aber es war ja auch nicht irgendeiner, sondern der neue Münster-Tatort, mit dem die ARD regelmäßig so ziemlich die besten Quoten des Jahren erreicht. Zuletzt waren es über 13 Millionen Zuschauer, die zweimal im Jahr sehen wollten, wie Axel Prahl und Jan Josef Liefers als Kommissar Thiel und Professor Boerne in Münster ermitteln. So viele erreicht auch ein James Bond nicht, wie WDR 2-Moderator Matthias Bongard ...


Eintrag Nr. 27 von Ole aus MS am 13.10.2015 um 17:18 Uhr

Tatort Münster – Fußpilz

http://www.fff-bayern.de/film-commission/produktionsspiegel/productions/vorbereitung/

Fernsehreihe

Produktionsfirmen
Bavaria Fernsehproduktion GmbH
Produzenten
Sonja Gosliki
Darsteller
Jan Josef Liefers, Axel Prahl u.a.
Herstellungsleitung
Sascha Ommert
Produktionsleitung
Marion Sand
Redaktion
Nina Klamroth (WDR)
Drehbuch
Jan Hinter, Stefan Cantz
Regie
Thomas Jauch
Drehorte
Köln und Münster

Eintrag Nr. 26 von Didi aus Münster am 07.10.2015 um 20:29 Uhr

Münster-Tatort vorab im Kino

Am Freitag, den 9. Oktober um 14:00 Uhr beginnt im CINEPLEX und online der Vorverkauf für die Vorstellungen um 19:00 Uhr, 19:30 Uhr und 19:45 Uhr - alle in Anweseheit der Filmcrew!

Am 29. Oktober steigt im CINEPLEX die nächste Premiere eines Münster-Tatorts! Die psychiatrische Einrichtung SCHWANENSEE am Aasee ist der titelgebende Schauplatz für den neuen Fall von Thiel und Boerne unter der Regie von André Erkau ("Tatort – Wahre Liebe"; "Das Leben ist nichts für Feiglinge") und mit Robert Gwisdek ("Renn, wenn du kannst"; "3 Zimmer/Küche/Bad") alias Käptn Peng in der Episodenhauptrolle.

Eintrag Nr. 25 von Tante Claudia aus Münster am 05.10.2015 um 20:07 Uhr

Münster - Mo., 05.10.2015

Tatort Münster "Schwanensee" am 29. Oktober im Cineplex Münster zu sehen

http://www.wn.de/Muenster/2135956-Tatort-Muenster-Schwanensee-am-29.-Oktober-im-Cineplex-zu-sehen

Münster - Eine psychiatrische Einrichtung am Aasee ist der Schauplatz für den neuen Tatort aus Münster. In diesem Monat ist es endlich so weit: Der neue Krimi ist im Oktober auf großer Leinwand im Cineplex zu sehen.

Eintrag Nr. 24 von Ole aus Münster am 16.08.2015 um 16:01 Uhr


Schwanensee-Tatort
Sendelänge: 88:30

http://www.tatort-fundus.de/web/folgen/esd2015/schwanensee.html

Erstsendung:
8.11.2015

Eintrag Nr. 23 von Josef Berner aus Landshut am 30.04.2015 um 18:51 Uhr
 

Sehr geehrte Frau Schuemann,
finde Ihre Seite ganz toll. Sie ist mir immer Orientierung, da ich mir gerne den Münster-Tatort (auch
wiederholter Weise) ansehe.
Leider ist in den letzten Monaten die Aktualtität stark weniger geworden. Ich hoffe, dass SIe keine gesundheitlichen Probleme habe; falls ja, wünsche ich Ihnen alles Gute und beste Gesundheit.
Josef Berner

Kommentar, 11.05.2015 um 10:59 Uhr

Hallo Herr Berner,
es geht mit gut, aber leider habe ich einfach zu wenig Zeit....

Eintrag Nr. 22 von Ole aus Münster am 24.03.2015 um 20:12 Uhr


Tatort-Münster demnächst im Kino

Jan Josef Liefers: Von Ausstieg kann keine Rede sein

http://www.wn.de/Welt/Kultur/Fernsehen/1924852-Tatort-Muenster-demnaechst-im-Kino-Jan-Josef-Liefers-Von-Ausstieg-kann-keine-Rede-sein

Die «Bild»-Zeitung berichtete am Dienstag, dass der derzeit aktuell laufende Vertrag des WDR mit den beiden nach Quoten erfolgreichsten Ermittlern möglicherweise nicht verlängert werde. Der WDR wollte sich zu Vertragsdetails nicht äußern. Das für Liefers zuständige Management in Berlin bestätigte, dass derzeit ein neuer Fall («Schwanensee») gedreht werde und im November ein weiterer. Bei Twitter distanziert sich Jan Josef Liefers von der «Bild»-Meldung.

Eintrag Nr. 21 von Tante Claudia am 09.03.2015 um 22:15 Uhr

Dreharbeiten zur neuen Folge “Schwanensee”

http://www.allesmuenster.de/cms/2015/03/tatort-muenster-bei-den-dreharbeiten-zur-neuen-folge-schwanensee/

Das Autorenduo Christoph Silber und Thorsten Wettcke hörte von der Geschichte, dass sich einst Schwan „Petra” auf dem Aasee verliebte. Schnell sei klargewesen, dass das mit in die Story muss. Die Tatort-Crew kommt auch nach über 10 Jahren noch immer gerne nach Münster. „Es ist einfach toll, hier zu drehen”, schwärmt auch Schauspieler-Kollege Jan Josef Liefers, „die Schaulustigen sind hier sehr diszipliniert. Man hat das Gefühl, dass Tatort ein Teil der Stadt geworden ist.”

Die Dreharbeiten laufen bis zum 26. März, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Eintrag Nr. 20 von Wilhelm A. aus Bonn am 13.01.2015 um 19:49 Uhr
 

Liebe Frau Schuemann,
geben Sie doch bitte ein Lebenszeichen! Ihre Seiten
waren für uns sehr hilfreich, wir vermissen sie.

Kommentar, 22.01.2015 um 18:04 Uhr

Sorry, aber ich habe einfach zu wenig Zeit! Verspreche aber mir in Zukunft Mühe zu geben...

Eintrag Nr. 19 von Ole aus Münster am 31.10.2014 um 21:09 Uhr


http://www.wn.de/Muenster/1774930-Dreharbeiten-rund-um-den-Rosenplatz-Tatort-Team-ermittelt-wieder
In der kommenden Woche ermittelt das Tatort-Team wieder in Münster: Von Mittwoch (5. November) bis Freitag (7. November) finden die Dreharbeiten für „Erkläre Chimäre“ in der Domstadt statt.

In ihrem aktuellen Fall müssen Boerne und Thiel den Mord an einem Südamerikaner aufklären.
Die Dreharbeiten finden rund um Rosenplatz und Spiekerhof statt. Gedreht wird am Mittwoch (5. November) von etwa 9.30 Uhr bis 18 Uhr am Spiekerhof. Dafür muss die Straße in Intervallen gesperrt werden, die Buslinien sind umgeleitet. Am Donnerstag (6. November) wird von 11 bis 14 Uhr an der Frauenstraße gedreht, von 14 bis 15 Uhr an der Rosenstraße / Ecke Schlaunstraße und Rosenplatz, von 15 bis 18 Uhr an der Schlaunstraße / Ecke Rosenstraße und von 18 bis 0 Uhr am Rosenplatz. Am Freitag (7. November) dreht das Team von 13 bis 16 Uhr am Bahnhof und von 17 bis 1 Uhr am Spiekerhof.

48 Einträge auf 5 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 3 von 5 [vorherige Seite] [nächste Seite]



Gästebuch: © yellabook.de - Alle Rechte vorbehalten. | Administration
Werbeanzeige: Kontaktformular