Gisela's Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

50 Einträge auf 5 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 2 von 5 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 40 von Tante Claudia aus Münster am 21.08.2016 um 08:44 Uhr

Krimi- und Münster-Fans die zur Tatort-Premiere wollen
können bei langer Anreise auch schon ein Wochenende früher anreisen und für einen guten Zweck mal "fremdgehen" !
Es ist angeblich ja auch immer noch eine gemeinsame Folge beider Krimis geplant !!!!!!!!!!!!!!!
http://www.krebsberatung-muenster.de/04-09-2016-wilsbergs-14-promi-kellnern-am-aasee/

Wilsbergs Promi-Kellnern Nr. 14 am 4. September 2016 an den Aaseeterrassen mit special All-Star-Band

Am 4. September startet um 15 Uhr die 14. Promi-Kellner-Aktion an den Aaseeterrassen in Münster. Ein tolles Team hat Leonard Lansink, Schirmherr der Krebsberatungsstelle, wieder akquiriert!


Am Abend wird natürlich auch das Highlight für Wilsberg-Fans nicht fehlen: „Wilsberg – in Treu und Glauben“ wird als Open-Air Vorpremiere zusammen mit dem Filmservice Münster.Land, dem ZDF und Warner Bros. open Air präsentiert.



Eintrag Nr. 39 von Ole aus MS-Gremmendorf am 18.08.2016 um 18:17 Uhr

Nachtrag

Der Vorverkauf für die Open-Air-Vorstellungen am 10. und 11. September beginnt am Samstag (20. August) ab 11.30 Uhr im Cineplex, Albersloher Weg 14, und im Schloßtheater, Melchersstraße 81. Eine Online-Buchung ist nicht möglich.

http://www.wn.de/Muenster/2497244-Professor-Boerne-in-Lebensgefahr-30.-Tatort-Muenster-Open-Air-Premiere-fuer-Feierstunde-vor-dem-Schloss

Der Tatort „Feierstunde“ beginnt gegen 21 Uhr, Einlass auf das Gelände vor dem Schloss ist bereits ab 18.30 Uhr. WDR-Moderator Matthias Bongard verkürzt ab 20 Uhr die Wartezeit auf den Film, er führt mit Interviews und Anekdoten rund um den Tatort durch den Abend.

Wer bei der „Feierstunde“ am Samstag nicht dabei sein kann, hat am 11. September (Sonntag) noch eine Chance, den Münster-Tatort Open Air vor dem Schloss zu sehen. Dann gibt es eine zweite Vorstellung, allerdings ohne Darsteller.

Eintrag Nr. 38 von Ole aus Münster-Gremmendorf am 18.08.2016 um 16:49 Uhr

Der 30. Münster-Tatort feiert seine Kino-Premiere unter freiem Himmel vor dem münsterschen Schloss - am 10. 9. in Anwesenheit von Crew-Mitgliedern!

Tatort: Feierstunde

http://www.cineplex.de/muenster/film/tatort-feierstunde/339620/

Während Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) klären muss, wer für den Tod einer schwerkranken Frau verantwortlich ist, genießt Prof. Boerne das Rampenlicht. Unter seiner Leitung startet ein internationales Projekt, das schon als Meilenstein der Mumienforschung gefeiert wird. Das Rachegefühl endlich ausleben und Boerne ermorden - Prof. Harald Götz (Peter Jordan) kann kaum noch an etwas anderes denken.

Eintrag Nr. 37 von Claudia aus Münster am 04.08.2016 um 10:08 Uhr

"Tatort: Feierstunde"

Sendung: 25.09.2016

http://www.tatort-fundus.de/web/lexikon/drehspiegel/drehspiegel.html

Das Rachegefühl endlich ausleben und Boerne ermorden – Prof. Harald Götz kann kaum noch an etwas anderes denken. Das verheimlicht er auch nicht seiner Psychotherapeutin.
Quelle:

http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/tatort-muenster-drehstart-feierstunde100.html

Eintrag Nr. 36 von Tante Claudia am 29.04.2016 um 05:04 Uhr

http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/neuer-muenster-tatort-100.html

"Feierstunde" beim Münster-Tatort

Während Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) klären muss, wer für den Tod einer schwer kranken Frau verantwortlich ist, genießt Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) das Rampenlicht. Unter seiner Leitung startet ein internationales Projekt, das schon als Meilenstein der Mumienforschung gefeiert wird. Wir haben den Filmemachern im Schloss bei den Dreharbeiten für den 30. Münster Tatort über die Schultern geschaut.

http://www.allesmuenster.de/cms/tatort-muenster-feierstunde-im-schloss/

Eintrag Nr. 35 von Claudia aus Münster am 27.04.2016 um 15:53 Uhr


Kino-"Tatort" aus Münster


Berlin/Münster - Der schon lange geplante „Tatort“ fürs Kino mit dem Ermittler-Duo aus Münster kommt offenbar nicht voran.

Von dpa

http://www.wn.de/Muenster/2347151-Kino-Tatort-aus-Muenster-Jan-Josef-Liefers-bestaetigt-Zweifel

„Unser Kino-„Tatort“ ist noch in der Pipeline, wie man so schön sagt“, sagte Schauspieler Jan Josef Liefers (51), der neben Axel Prahl (56) in den Hauptrollen spielt, in einem Interview mit der Fernsehzeitschrift „Gong“. „Aber die jüngsten Erfahrungen mit „Tatort“ im Kino haben bei potenziellen Partnern Zweifel aufgeworfen, ob das heute überhaupt noch funktionieren kann.“

„Für mich war und ist der einzige Grund für einen reinen Münster-Kino-„Tatort“, dass wir frei finanziert im Kino eine Art von Geschichte erzählen können, die fürs Fernsehen gar nicht möglich wäre“, sagte Liefers.

Eintrag Nr. 34 von Tante Claudia aus Münster am 08.04.2016 um 17:56 Uhr

Tatort Münster

Dreharbeiten am Domplatz

Der nächste Münster-Tatort wird gerade gedreht – unter dem Titel „Feierstunde“. Am 28. und 29. April ist das Filmteam in Münster vor Ort.

Gedreht wird dann am Domplatz und am Schloss, berichtet der WDR.

http://www.wn.de/Muenster/2325043-Tatort-Muenster-Dreharbeiten-am-Domplatz

Eintrag Nr. 33 von Ole aus MS am 09.02.2016 um 16:17 Uhr

Tatort Münster - Ein Fuß kommt selten allein [AT: ‘Fußpilz’] (2016)

http://janjosefliefers-fanseite.com/die-tatort-munster-folgen/

Erstausstrahlung: vorraussichtlich 08.05.2016 !?!!!

In Vorbereitung: Feierstunde (2016)

Eintrag Nr. 32 von Ole aus MS am 30.01.2016 um 10:50 Uhr

Fußpilz - Münster-Tatort


Sendung: 13.03.2016

http://www.tatort-fundus.de/web/lexikon/drehspiegel/drehspiegel.html

Eintrag Nr. 31 von Stefan Müller am 19.01.2016 um 11:50 Uhr
   

Hallo liebe Gisela,

es gibt eine neue Münster-Fanseite, wir würden gerne Kontakt mit dir aufnehmen.

Unsere Seite
http://tatort-muenster-fanseite.de/

Unsere Mailadresse:
tatort.muenster.fanseite(at)gmail.com

Viele Grüße Stefan

50 Einträge auf 5 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 2 von 5 [vorherige Seite] [nächste Seite]



Gästebuch: © yellabook.de - Alle Rechte vorbehalten. | Administration
Werbeanzeige: Kontaktformular