Gisela's Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

48 Einträge auf 5 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 2 von 5 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 38 von Ole aus Münster-Gremmendorf am 18.08.2016 um 18:49 Uhr

Der 30. Münster-Tatort feiert seine Kino-Premiere unter freiem Himmel vor dem münsterschen Schloss - am 10. 9. in Anwesenheit von Crew-Mitgliedern!

Tatort: Feierstunde

http://www.cineplex.de/muenster/film/tatort-feierstunde/339620/

Während Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) klären muss, wer für den Tod einer schwerkranken Frau verantwortlich ist, genießt Prof. Boerne das Rampenlicht. Unter seiner Leitung startet ein internationales Projekt, das schon als Meilenstein der Mumienforschung gefeiert wird. Das Rachegefühl endlich ausleben und Boerne ermorden - Prof. Harald Götz (Peter Jordan) kann kaum noch an etwas anderes denken.

Eintrag Nr. 37 von Claudia aus Münster am 04.08.2016 um 12:08 Uhr

"Tatort: Feierstunde"

Sendung: 25.09.2016

http://www.tatort-fundus.de/web/lexikon/drehspiegel/drehspiegel.html

Das Rachegefühl endlich ausleben und Boerne ermorden – Prof. Harald Götz kann kaum noch an etwas anderes denken. Das verheimlicht er auch nicht seiner Psychotherapeutin.
Quelle:

http://www.daserste.de/unterhaltung/krimi/tatort/tatort-muenster-drehstart-feierstunde100.html

Eintrag Nr. 36 von Tante Claudia am 29.04.2016 um 07:04 Uhr

http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/neuer-muenster-tatort-100.html

"Feierstunde" beim Münster-Tatort

Während Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) klären muss, wer für den Tod einer schwer kranken Frau verantwortlich ist, genießt Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) das Rampenlicht. Unter seiner Leitung startet ein internationales Projekt, das schon als Meilenstein der Mumienforschung gefeiert wird. Wir haben den Filmemachern im Schloss bei den Dreharbeiten für den 30. Münster Tatort über die Schultern geschaut.

http://www.allesmuenster.de/cms/tatort-muenster-feierstunde-im-schloss/

Eintrag Nr. 35 von Claudia aus Münster am 27.04.2016 um 17:53 Uhr


Kino-"Tatort" aus Münster


Berlin/Münster - Der schon lange geplante „Tatort“ fürs Kino mit dem Ermittler-Duo aus Münster kommt offenbar nicht voran.

Von dpa

http://www.wn.de/Muenster/2347151-Kino-Tatort-aus-Muenster-Jan-Josef-Liefers-bestaetigt-Zweifel

„Unser Kino-„Tatort“ ist noch in der Pipeline, wie man so schön sagt“, sagte Schauspieler Jan Josef Liefers (51), der neben Axel Prahl (56) in den Hauptrollen spielt, in einem Interview mit der Fernsehzeitschrift „Gong“. „Aber die jüngsten Erfahrungen mit „Tatort“ im Kino haben bei potenziellen Partnern Zweifel aufgeworfen, ob das heute überhaupt noch funktionieren kann.“

„Für mich war und ist der einzige Grund für einen reinen Münster-Kino-„Tatort“, dass wir frei finanziert im Kino eine Art von Geschichte erzählen können, die fürs Fernsehen gar nicht möglich wäre“, sagte Liefers.

Eintrag Nr. 34 von Tante Claudia aus Münster am 08.04.2016 um 19:56 Uhr

Tatort Münster

Dreharbeiten am Domplatz

Der nächste Münster-Tatort wird gerade gedreht – unter dem Titel „Feierstunde“. Am 28. und 29. April ist das Filmteam in Münster vor Ort.

Gedreht wird dann am Domplatz und am Schloss, berichtet der WDR.

http://www.wn.de/Muenster/2325043-Tatort-Muenster-Dreharbeiten-am-Domplatz

Eintrag Nr. 33 von Ole aus MS am 09.02.2016 um 17:17 Uhr

Tatort Münster - Ein Fuß kommt selten allein [AT: ‘Fußpilz’] (2016)

http://janjosefliefers-fanseite.com/die-tatort-munster-folgen/

Erstausstrahlung: vorraussichtlich 08.05.2016 !?!!!

In Vorbereitung: Feierstunde (2016)

Eintrag Nr. 32 von Ole aus MS am 30.01.2016 um 11:50 Uhr

Fußpilz - Münster-Tatort


Sendung: 13.03.2016

http://www.tatort-fundus.de/web/lexikon/drehspiegel/drehspiegel.html

Eintrag Nr. 31 von Stefan Müller am 19.01.2016 um 12:50 Uhr
   

Hallo liebe Gisela,

es gibt eine neue Münster-Fanseite, wir würden gerne Kontakt mit dir aufnehmen.

Unsere Seite
http://tatort-muenster-fanseite.de/

Unsere Mailadresse:
tatort.muenster.fanseite(at)gmail.com

Viele Grüße Stefan

Eintrag Nr. 30 von Claudia aus Münster am 04.11.2015 um 23:12 Uhr


http://meedia.de/2015/11/04/guter-start-fuer-geschickt-eingefaedelt-bei-vox-versoehnliches-staffel-finale-fuer-the-flash/

BR springt mit altem Münster-„Tatort“ in die Top 30

Der Große unter den kleineren Sendern war am Dienstag eindeutig das Bayerische Fernsehen. Sage und schreibe 1,93 Mio. sahen dort um 20.15 Uhr den elf Jahre alten „Tatort: Mörderspiele“ aus Münster – ein herausragender Marktanteil von 6,0%. Zum Vergleich: Normal waren für den Sender in den jüngsten 12 Monaten 1,7%. Klar über die Mio.-Marke sprang um 20.15 Uhr auch das WDR Fernsehen: 1,33 Mio. (4,1%) entschieden sich für „Abenteuer Erde“ zum Thema „Wilder Rhein“. Das NDR-Magazin „Visite“ folgt mit 1,24 Mio. und 3,9%. Die Nummer 1 der Pay-TV-Charts ist natürlich die Champions League: 610.000 Fans waren ab 20.45 Uhr u.a. bei den Spielen von Mönchengladbach und Wolfsburg dabei.

Eintrag Nr. 29 von Didi aus Münster am 04.11.2015 um 19:01 Uhr

Was passiert im neuen Münster-Tatort ? / Die Schwan-Anekdote / Dreharbeiten

http://www.wn.de/Muenster/2165393-Schwanensee-am-Sonntag-in-der-ARD-Was-passiert-im-neuen-Muenster-Tatort

Zwischen Genie und Wahnsinn: Münsters „Tatort“-Duo sucht den Mörder einer schönen Frau unter Neurotikern und Irren. Was nach Steilvorlage für Klamauk klingt, lässt Raum für einen spannenden Krimi-Sonntag.

Ach ja: Münsters schöne wahre Lokal-Anekdote über einen schwarzen Schwan, der sich einst in ein Tretboot verliebte, wird auch eine wichtige Rolle spielen.

Der nächste Münster-Tatort ist schon wieder in der Mache. Vom 4. November bis zum 4. Dezember wird für die Folge "Fußpilz" gedreht - zunächst in Köln, später auch in Münster. Die Episode führt Thiel und Boerne in den Wolbecker Wald, wo Arbeiter die sterblichen Überreste einer jungen Frau entdeckt haben.

48 Einträge auf 5 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 2 von 5 [vorherige Seite] [nächste Seite]



Gästebuch: © yellabook.de - Alle Rechte vorbehalten. | Administration
Werbeanzeige: Kontaktformular